Freitag, 29. März 2013

Poly Palette Glanz Tönung - Färben für Feiglinge?!

He yo,

ich muss ein Geständnis machen: Ich bin ein Feigling. Und ich bin unzufrieden mit meiner Haarfarbe. Zumindest manchmal. Letztens überkam mich dieses "meine Haarfarbe ist scheiße Gefühl" im DM. Also habe ich Haarfarbe gekauft. Hier kommt der Feigling-Fakt zu tragen, ich habe eine auswaschbare genommen (hält sechs bis acht Haarwäschen). Wollte mal wissen wie ich in blond aussehe. Damit ihr wisst wovon ich spreche, das sind meine Haare vorher: natur, mausgraubraun

mit Blitz bei Lampenlicht


ohne Blitz bei Dämmerung


Also habe ich, brav nach Anleitung, meine Haare mit einem milden Shampoo gewaschen, um dann ins "handtuchtrockene" Haar zwei dieser Packungen einzumassieren:








Das Mittel ist gelb und riecht nach einer Loreal Kur, die ich mal hatte, deren Namen ich aber leider nicht mehr weiß, der Geruch ist jedenfalls sehr angenehm, er bleibt auch in den Haaren und ist sogar am nächsten Tag meiner Kollegin positiv aufgefallen. Eine halbe Stunde habe ich jedenfalls damit verbracht ja nirgends mit meinem Kopf anzukommen... Dann gings ans auswaschen, was nicht wirklich kompliziert war. Und hier das Ergebnis.... *Spannung*


mit Blitz bei Lampenlicht


kein Blitz bei Dämmerung

Das sind tatsächlich Vorher/ Nachher Fotos. Seht ihr einen Unterschied? Ich nicht. Das finde ich sehr schade, da so ein Päckchen Farbe ca. € 2,45 kostet. Und es raubt mir Feigling die Möglichkeit mal eine Farbe "unverbindlich" anzutesten. Absolute Enttäuschung.

1 Kommentar: