Dienstag, 19. Februar 2013

Aufgebraucht in letzter Zeit 3.0

Hey yo,

wird wieder mal Zeit meine leeren Tuben und Gläschen zu entsorgen und euch daran teilhaben zu lassen :)


1) Dontodent Med Care Extra- Schutz Mundspülung: Schmeckt ein bisschen nach Cranberry und macht frischen Atem... Ich mag es :) Ich benutze die Mundspülungen von Dontodent immer im Wechsel. Irgendwann kommt dieses dann auch wieder dran. Nachkaufprodukt.

2) Balea Fantastique Rasierklingen: Ich mag Einwegrasierer nicht, ich finde die Verletzungsgefahr zu groß wenn man so tollpatschig ist wie ich... Diese hier sind ganz okay und kosten nicht gefühlte 300 € pro Klingennachfüllpackung. Nachkaufprodukt.

3) Dove Reichhaltige Pflege Creme- Dusche: Ist ein wenig fester als "normales" Duschgel und hat diesen typischen cremig- erwachsenen (man, ich bin echt gut im Duft beschreiben ;) ) Dovegeruch. Ich mochte sie recht gerne. Bin aber eine leidenschaftliche "Duschgelwechslerin"- man muss ja alles mal ausprobieren, ne? Es wäre also eigentlich ein Nachkaufprodukt, es liegt an mir und nicht an ihr :).



4) Balea Repair + Pflege Spülung: Ich habe das Gefühl, dass das die Einzige Spülung von Balea ist die wirklich gut ist. Es riecht super nach Frisör und die Kämmbarkeit nach dem Waschen ist auch okay.
Kauf es immer wieder nach.

5) Balea Coffein Shampoo: Soll gegen erblich bedingten Haarausfall helfen. Ich war jahrelang davon überzeugt, dass mein Haarverlust nicht normal sein kann und erblich bedingt konnte ich mir gut vorstellen (mein Vater hat fast keine Haare mehr, meine Großmutter sehr schütteres Haar). Dann hab ich mehr durch Zufall erfahren, dass ich ne Scheißbürste benutze (Metallbürsten) und das ich ne andere nehmen sollte (Naturborsten). Seitdem habe ich auch keinen Haarausfall mehr. Shampoo somit unnötig. Aber es wäscht die Haare immerhin :). Kein Nachkauf.

6) Balea Seidenglanz Spülung Feige + Perle: Es wäre so schön gewesen zwischen uns. Bis ich darauf gekommen bin wonach es riecht. Pfläumfchenklopfer. Ne, dann lieber doch nicht. Das mit der Kämmbarkeit hat sie aber hinbekommen. Kein Nachkauf.

7) Balea Repair + Care Expresskur: Habe ich schon im letzten Aufgebrauchtpost erwähnt, aber he, schau mal wie toll ich noch eins davon leer bekommen habe (und ich schwöre es ist nicht dasselbe wie letztes Mal) :) Nachkauf (suprise, suprise)


 8) Balea Sanftes Peeling Gel: Okay, ich hab schon mal erwähnt, ich mag Balea, wirklich, aber wenn die DAS unter "sanft" verstehen, möchte ich sie nicht beim Sex erleben... Viel zu grobe Peelingkörner, konnte ich nur aufbrauchen weil man sich ja auch die Beine und so peelen kann. Kein Nachkauf.

9) Balea Enzym Peeling-Maske: Das wiederrum ist ein Peeling ohne Körner, man trägt die gelertartige Masse aufs Gesicht aus und lässt sie kurz einwirken. Mein Gesicht ist danach zwar sehr rot (es tut allerdings weder weh, noch spannt es oder macht sonst irgendwelche bösen Sachen), aber auch zart wie ein Babypopo. Nachkauf.



10) Nivea Mattierende Tagescreme: Ich habe im ersten Aufgebrauchtpost erwähnt, dass das meine Lieblingscreme ist, die jetzt umfomuliert wurde. Ich mags sie trotzdem, ich habe mir zwar kurz eingebildet einen RIESENUNTERSCHIED zu bemerken, der ist aber jetzt nicht mehr da. Also für mich wie immer: gut, liebe ich. Nachkaufprodukt.

11) Essence lash & brow gel mascara: Benutze ich jeden Tag, ich bin nur ein bisschen enttäuscht, weil dieser Rest der da noch drin ist nicht rausgeht sondern beim Abstreifer abgestreift wird (klingt das konfus?). Trotzdem finde ich, dass meine Augenbrauen dadurch besser halten, daher wirds nachgekauft.

12) Astor Big & Beautiful Boom! Volume Mascara Curved: Ich habs schonmal erwähnt: ich lieeeebe dicke Bürstchen, auch diese hier macht ganz nettes Volumen. Aber diese hier ist leider wie die I <3 extreme von Essence eine Mascara die krümmelt. Und ich hasse es einfach wenn ich nach 8 Stunden Arbeit auf die Toilette gehe und ich habe schwarze Augenringe. Kein Nachkauf.

13) Essence Better than Gelnails Top Sealer: Macht den Lack so glänzend, dass es sogar meinen männlichen Verwandten aufgefallen ist (und das will was heißen :) ) Außerdem macht er den Lack länger haltbar und sorgt dafür dass er schneller trocknet. Ich bekenne mich übrigens hiermit erstmal öffentlich und  offiziell als Etikettenabknieblerin :). Nachkaufprodukt.

14) Essence colour & go 104 sweet as candy: Ich habe sogar zwei davon gekauft, als es -25% auf alle Makeup Produkte bei DM gab, weil die Farbe so schön ist. Allerdings nur im Fläschchen, der Lack deckt nämlich auch in 3 Schichten nicht. Deshalb benutze ich ihn als Unterlack, dafür ist er ganz okay, wie ich finde. Wird nicht nachgekauft.

Das wars dann wieder für dieses Mal.
Habt ihr was Interessantes aufgebraucht? Würdet ihr mit Balea schlafen wollen? Und was ist euer Lieblingsklopfer?

Liebe Grüße

Jo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen