Mittwoch, 23. Januar 2013

Aufgebraucht in letzter Zeit, die Zweite

Hey yo!
Heute ist es wieder Zeit für einen wahnsinnshippen Aufgebraucht- Post :)


 1) Balea Prosessional  Oil Repair Shampoo: Shampoos und Pflege mit Öl ist im Moment sehr in, und ich kann mich solchen Sachen (vor allem wenn sie günstig & ohne Silikone sind) natürlich nur schwer entziehen... Aber gut, was hat das Shampoo jetzt gemacht? Meine Haare gereinigt, wie jedes Shampoo auch, ich konnte weder einen "hochwirksamen Feuchtigkeitskomplex aus Weizenprotein, Pathenol und Glyzerin und Einhornhaaren " festellen, noch das Haarverlust vorgebeugt wird. Aber wie gesagt, es wäscht :) Ich kaufe immer verschiedene Shampoos, daher : kein Nachkauf

2) Balea Jeden Tag Shampoo Himbeere: An dem Shampoo kann ich genau eine positive Sache finden: es hat einen deutschen Namen... Der sich mir auch bald erklärt hat, die Haare sind nach nicht mal 24 Stunden wieder fettig (ich habe sonst keine Probleme mit sowas), das heißt das man seine Haare damit jeden Tag waschen muss. Außerdem riecht es ungut nach künstlicher Chemiehimbeere.... Habe es zum Pinselwaschen benutzt weil ich es nicht mehr an mein Haar lassen wollte. Definitiv kein Nachkauf, niemals, pääääh.

3) Balea Creme- Öl Duschpeeling Indian Chai: Ich hasse es, wenn in meiner Dusche Dinge stehen auf denen irgendwas mit Cellulite steht, also habe ich in puncto Peeling keine allzu große Wahl und hab mich für dieses hier entschieden. Ich mochte die Größe der Peelingkörner und das Gefühl danach. Allerdings finde ich den Geruch viel zu süßlich, dieser bleibt allerdings nicht lange auf der Haut, damit ist er für mich verschmerzbar. Da diese Limited Edition leider in meinem DM nicht mehr erhältlich ist: Kein Nachkauf möglich



4) Balea Wohlfühl Bodylotion: Wurde mal auf irgendeinem Blog empfohlen. Ist relativ schnell eingezogen, war schön günstig und meine Haut hat sich danach gepflegt angefühlt. Allerdings habe ich mich daran "überrochen" und ich probiere auch in diesem Sektor gerne Neues. Kein Nachkauf.

5) Garnier Body Intensiv 7 Tage Pflegende Milk: Habe ich schon etwas länger, damals in der Hoffnung gekauft mich wirklich wenn schon nicht sieben, dann wenigsten vier bis fünf Tage nicht eincremen zu müssen. Leider starb diese Hoffnung relativ schnell, die "Pflegende Milk" wirkt in meinen Augen so gut oder schlecht wie jede andere auch. Der Geruch war sehr angenehm, hat aber nicht lange gehalten und sie brauchte auch ewig zum Einziehen. Kein Nachkauf

6) Balea Professional Repair + Pflege Express Kur: Ich bilde mir ein, dass meine Haare danach wirklich um einiges gepflegter sind und mehr glänzen, vor allem in den Spitzen sehe ich einen Unterschied (oder ich bilde mir einen Unterschied ein). Die Tube ist wiederverschließbar und reicht für 2-3 Anwendungen. Schon nachgekauft.

7) Yves Rocher Démaquillant Douceur yeux Milder Augen-Make-up Entferner: Liegt in meiner Schminkschublade für kleine Patzer. Ich habe ihn auch fürs tägliche Abschminken probiert, es hat aber in den Augen gebrannt und ich hatte das Gefühl, dass das Make up eher durchs reiben runterkommt und nicht unbedingt durch den Entferner.  Es gibt besseres. Kein Nachkauf.

Puh... Ganz schön Balea lastig diesmal. Ich mag die Marke gerne, sie ist schön günstig und bei manchen Sachen erwarte ich auch einfach nicht viel, wobei natürlich manche Baleaprodukte echt gut sind.

Habt ihr auch soviel Baleazeug? Habt ihr Lieblingsduschzeug oder benutzt ihr wie ich immer unterschiedliche Sachen?

Schönen Tag & liebe Grüße

Jo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen